Ausbildung Trainer
27882186

Zertifikatslehrgang - Grundqualifikation

Ausbildungsmodul 2 und 3 (6 Ausbildungstage, zusätzlich Selbststudium)

Unterschiedliche Feuerlaufkonzepte und die Aufgaben eines Feuerlauftrainers kennen lernen

 

Das Erlebnis und die Fähigkeit durchs Feuer gehen zu können, ist mit nichts anderem vergleichbar?

Sie werden staunen, denn hier lernen Sie ein hervorragender Feuerläufer zu werden, lernen, unterschiedliche Herausforderungen in perfekter mentaler Stärke zu meistern: z.B. über 100x hintereinander durchs Feuer gehen, über 20m am Stück, sich selber völlig alleine vorbereiten können und vieles mehr.

 

Durch die bewährte praktische Umsetzung vieler Tools aus dem Mentaltraining erlangen Sie eine höhere mentale Stärke, erhalten theoretische Hintergrundkenntnisse, erweitern Ihre Persönlichkeitsentwicklung und erleben die Verstärkung durch grenzenlose Freude..

Zudem lernen Sie die Aufgaben eines Feuerlauftrainers kennen, begleiten eine Gruppe durch ihren ersten Feuerlauf und lernen, wie Sie selbst in der Ablenkung mental stark bleiben. Ein Mehrwert, den ihre Kunden spüren werden und ihnen bei Coachingprozessen wertvolle Unterstützung bietet und sie befähigt praxisorientierte mentale Aspekte in Beratungen einzubringen.

Nutzen sie die unvergesslichen Tage – seien Sie mit dabei.

Modul 2 (3 Tage)

Unterschiedliche Feuerlaufkonzepte

  • Sie trainieren in unterschiedlichen Feuerlaufkonzepten um ein hervorragender Feuerläufer zu werden
  • Sie sind fähig, sich unzählige Male in den perfekten mentalen Zustand versetzten zu können  (108-mal durchs Feuer)
  • Sie sind fähig einen langen (20m+) Feuerlauf aufzubauen und erlangen die nötigen Vorgehensweisen
  • Sie wissen, welche Auswirkungen die innere Stimme auf den mentalen Zustand hat
  • Sie lernen die systematische Vorbereitung in mentalen Prozessen kennen und wenden diese an

Modul 3 (3 Tage)

Aufgaben eines Feuerlauftrainers

  • Sie lernen einen Feuerlauf zu begleiten und erproben dabei, Ihre mentale Stärke abrufen zu können
  • Sie wissen, wie sie völlig alleine einen Feuerlauf aufbauen und diesen auch erfolgreich laufen können
  • Sie lernen Aufgaben eines Feuerlauftrainers, sowie die unterschiedlichen Varianten eines Feuerlaufs und deren Wirkung kennen
  • Sie befassen sich mit Tools um Teilnehmer entspannt in einen Zustand von beginnendem Selbstvertrauen zu versetzten
  • Sie sind in der Lage, mit völlig unerwarteten Situationen ihre optimale mentale Stärke abzurufen und können einen Feuerlauf ohne Vorbereitung laufen

Daten und organisatorisches

Das Qualitätslabel der Weiterbildung
  • Teilnahmeberechtigt ist, wer einen Feuerlauf bei Feuer&Flamme (Einführungsmodul) absolviert hat
  • Die Ausbildungstage werden sehr intensiv, wir arbeiten über den gesamten Tag, zusätzlich sind am Abend die jeweiligen Feuerläufe
  • Sie überarbeiten vor und nach jedem Modul das gelernte und eignen sich zwischen den Modulen die Fertigkeiten an
  • Die Ausbildungsmodule finden im Raum Bern statt
  • Es kann im Massenlager, eigenem WoMo, Zelt... vor Ort übernachtet werden
  • Die Kosten für Verpflegung und Übernachtung sind nicht im Preis enthalten
  • Professioneller Unterricht, zerifizierte Trainer, langjährige Erfahrung (seit 1994)
  • Im Preis enthalten sind ausführliche Skripten, ein Foto von jedem Feuerlauf sowie die Kosten für Kursraum, Feuerholz und Equipement, Fotoausrüstung etc.
  • Wir arbeiten ausschliesslich mit kleinen Ausbildungsgruppen

Ausbildungbeginn Zertifikat: Herbst 2019 (Diplomlehrgang Frühling 2020):

Modul 2: 19.-21. Sept. 2019 / Modul 3:19.-21. Okt. 2019

Ausbildungbeginn Zertifikat: Frühling 2020 (Diplomlehrgang Herbst 2020):

Modul 2: 7.-9. Mai 2020 / Modul 3: 20.-22. Juni 2020

  • In Kooperation mit der IPC Akademie (eduQua und ISO-Zertifiziert)